Landvolk Lüneburger Heide schließt Kooperation mit der LACO zur Erstellung von Immissionsgutachten

        Sie wollen genehmigungspflichtige Um- oder Anbauten auf Ihrer Hofstelle durchführen oder gar neue Wirtschaftsgebäude errichten? Sie planen den Bau eines Hauses in der Nähe von landwirtschaftlichen Betrieben? In all diesen Fällen fordern die Genehmigungsbehörden regelmäßig sogenannte Immissionsgutachten. In diesem so wichtigen Beratungsbereich für unsere Mitglieder haben wir einen verlässlichen Partner gefunden. Die LACO ist…

Droht ein Verbot der Pflanzenschutzmittelanwendung in allen Schutzgebieten?

Hintergrund Der Green-Deal, der auf EU-Ebene verhandelt wurde, sieht u.a. vor, dass der Pflanzenschutzmitteleinsatz bis 2030 EU-weit durchschnittlich um 50% reduziert werden soll. Um dieses Ziel zu erreichen, hat die EU am 22.06.2022 einen Verordnungsentwurf vorgelegt, in welchem ein Totalverbot von Pflanzenschutzmitteln in sämtlichen Schutzgebieten (u.a. Naturschutzgebieten, Landschaftsschutzgebieten, Wasserschutzgebieten, NATURA-2000-Gebieten) vorgesehen ist. Die Position des…

Ministerin Otte-Kinast übergibt Förderbescheid für Projekt KLiFa – KlimaFarming

Humus ist der Schlüsselfaktor (ccp). „Kommen Sie doch nur einmal mit mir zu einer Veranstaltung nach Helmstedt – da wird mir die GAP links und rechts um die Ohren gehauen.“ Die Schützenhilfe erbat sich Landwirtschaftsministerin Barbara Otte-Kinast von Landwirt Burkhard Fromme, der in der streitfreudigen Region einen konventionellen Ackerbaubetrieb führt und „die neuen Vorschriften der…

Zwischen Wut und Fassungslosigkeit

Landvolk Lüneburger Heide lehnt den EU-Verordnungsentwurf strikt ab   Lüneburger Heide (ccp).  „Hier wird nicht der Ast abgesägt, auf dem wir sitzen – hier wird die Hand abgehackt, die uns ernährt.“ Dieser Satz von Martin Peters lässt schmerzhaft spüren, mit welcher Wucht die jüngsten Pläne der EU-Kommission auf den Höfen eingeschlagen sind. Peters ist Mitglied…

Kandidaten für Sozialwahlen bis zum 31. August benennen

Alle Selbständigen ohne fremde Arbeitskräfte in der Landwirtschaft sind aufgerufen, für die am 31. Mai 2023 stattfindende Sozialwahl Mitglieder zu benennen, die in die Vertreterversammlung gewählt werden wollen. Die Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau, kurz SVLFG, ist der Sozialversicherungsträger der Landwirtschaft. Im Rahmen der Sozialwahlen wählt sie ihre ordentlichen und stellvertretenden Mitglieder der Vertreterversammlung…

FINKA-Feldtag in Wesel – Erkenntnisse aus dem ersten Projektjahr

Bei strahlendem Sonnenschein fand Anfang Juni der FINKA Feldtag in Wesel im Landkreis Harburg statt. Nach einer kurzen Projektvorstellung mit Erkenntnissen aus dem ersten FINKA-Jahr durch Leen Vellenga vom Kompetenzzentrum Ökolandbau Niedersachsen GmbH gab Betriebsleiter Christian Cordes, der mit seiner Familie neben dem Ackerbau auch Schweine im geschlossenen System hält und Bullen sowie Färsen mästet,…

Landwirte informierten sich zur Agrarförderung ab 2023

Am 16.06.2023 informierten sich rund 35 interessierte Landwirte im Kurhaus Bad Fallingbostel über die Ausgestaltung der Agrarpolitik ab 2023 und die Fördermöglichkeiten. Als Referenten waren Berater und Beraterinnen des Grünen Zentrums in Bad Fallingbostel auf dem Podest (von links: Kreislandwirt Jochen Oestmann, LWK-Außenstellenleiterin Sonja Kornblum, Landvolk-Beraterin Christiane Kusel, Landberaterin Katja Kunick, Landvolk-Berater Björn Bellmann und…