Wildtierverluste bei der Mahd vermeiden

Landesjägerschaft, Landvolk und Landwirtschaftskammer empfehlen Prävention L P D – Die erste Frühjahrsmahd steht an und fällt zusammen mit der Brut- und Setzzeit vieler Wildtiere, die in Wiesen und Grünroggen ihren Nachwuchs aufziehen. Natürliche Schutzstrategien wie das „Ducken und Tarnen“ schützen zwar vor Fressfeinden wie dem Fuchs, nicht aber vor den Erntemaschinen. Darauf machen die…

Dorfhelferinnen helfen Familien in Krisenzeiten

Aus- und Weiterbildungsangebot erweitert – Informationstag am 14. Mai L P D – Wenn Mutter oder Vater ausfallen – durch Krankheit, Unfall, Reha – stehen an mehr als 20 Dorfhelferinnenstationen in ganz Niedersachen die Fachkräfte des Evangelischen Dorfhelferinnenwerks bereit und übernehmen das Familienmanagement auf Zeit. Um diesen Service der professionellen Versorgung und Betreuung von Familien…

Hennies plädiert für Bewirtschaftung von Brachen

Bundesrat entscheidet am 8. April – Versorgungssicherheit muss jetzt Priorität haben L P D – „Nach dem vielstimmigen Kanon der letzten Wochen unter den Landesministern brauchen wir jetzt endlich Klarheit. Ich appelliere an den Bundesrat, in der Sitzung am 8. April der Empfehlung seines Agrarausschusses zu folgen und in diesem Jahr auf allen Ackerbrachflächen eine…

Spargel sprießt dieses Jahr besonders früh

Hohe Standards verursachen hohe Kosten – Beerenanbauer sind frustriert L P D – Der März 2022 war der sonnenreichste seit den Wetteraufzeichnungen. Auf den trockenen, humosen Standorten Niedersachsens hat die Spargelernte der ersten Sorten daher unter dreifacher Folienabdeckung extrem früh begonnen, berichtet der Landvolk-Pressedienst. „Das waren einfach optimale Bedingungen“, bekräftigt Fred Eickhorst von der Vereinigung…

Lebensmittel sichern und etwas für Artenvielfalt tun

Bauern legen Blühstreifen an – Hennies fordert Anpassung der Düngevorschriften L P D – Aktuellen Unruhen, wachsenden Unsicherheiten und möglichen neuen Vorgaben zum Trotz werden die Landwirte in Niedersachsen auch in diesem Jahr ihrer Verantwortung für den Erhalt der Artenvielfalt gerecht werden und Blühflächen anlegen. Besonders auf sandigen oder steinigen Böden, auf denen der Anbau…

Auch der Apfelmarkt leidet unter dem Ukrainekrieg

Geringe Nachfrage nach heimischen Superfood macht mehr Sorgen als das Wetter L P D – Schnee und Frost am Wochenende sowie die weiterhin eher kalten und regnerischen Aussichten für diese Woche machen den Äpfeln im Alten Land kaum etwas aus. „Aufgrund des bislang frühlinghaften Wetters haben Kern- und Steinobst einen ordentlichen Schub gemacht und lagen…

Wasserhaushalt stärken, Grundwasserkörper entlasten

Wegweisendes Celler Pilotprojekt „Wasserrückhalte- und Grabenmanagement“ L P D – In einem ausführlich vorbereiteten Pilot- und Demonstrationsprojekt zum „Wasserrückhalte- und Grabenmanagement“ untersucht der Oberverband Feldberegnung Celle die Möglichkeiten und Grenzen einer an den Klimawandel angepassten Landschaftsentwässerung in ländlichen, sommertrockenen Regionen der niedersächsischen Geest. „Durch den Klimawandel ergeben sich Veränderungen der Niederschläge, und die Temperatur steigt,…

Regionale Eier: Gesunder Genuss und gutes Gewissen

Märkte sind turbulent – Ostereier gibt es trotzdem L P D – Bunte Eier gehören zu Ostern so selbstverständlich dazu wie der Osterhase. Dass für Eier zu Ostern und Weihnachten höhere Preise verlangt werden, ist aufgrund der höheren Nachfrage daher normal. „Im Moment haben wir jedoch eine absolute Unruhe am Markt“, stellt Margit Beck von…

Landvolk sieht mögliche höhere Beiträge kritisch

Zuschuss-Kürzung zur landwirtschaftlichen Unfallversicherung passt nicht ins Bild L P D – Mit einiger Sorge betrachtet Ulrich Löhr, Landvolk-Vizepräsident und Vorsitzender des Sozialausschusses im Landesbauernverband, die wahrscheinlich bald deutlich steigenden Beiträge zur landwirtschaftlichen Unfallversicherung. Die Bundesmittel sollen laut eines Kabinettsbeschlusses von zuletzt 176,95 Millionen Euro auf 100 Millionen Euro gekürzt werden. Die zu zahlenden Beiträge…