Apfelsaft aus der Region: Ist die Streuobstwiese out?

Heimische Äpfel bleiben liegen, weil Obst-Sammler fehlen / Zukauf aus EU L P D – Mehrfachnutzung und Artenvielfalt sind die Hauptkriterien einer Streuobstwiese. Während die Wiese zumeist ökologisch als Weideland genutzt wird, liefern die in der Landschaft „verstreut“ stehenden hochstämmigen Obstbäume die Früchte wie Apfel, Kirsche, Birnen oder Pflaumen. Doch Nutzen, Wissen und Bestand rund…

Landvolk ruft auf, Petition Biomassestrategie zu unterstützen

Bioenergieverbände wollen Fehlentwicklung verhindern und brauchen Unterstützung L P D – Der Hunger nach Energie ist weltweit groß. Fossile Rohstoffe müssen durch nachwachsende Rohstoffe, wie Holz und spezielle Ackerkulturen, in großem Umfang ersetzt werden. Damit ist es erforderlich, sich Klarheit darüber zu verschaffen, für welche Zwecke künftig die in Deutschland wachsende Biomasse verwendet werden soll,…

Hunderte Rehkitze und „Beifang“ ehrenamtlich gerettet

Niedersachsens Kitzretter suchten neun Wochen lang mehr Flächen mit Drohnen ab L P D – Ob als Privatperson, im Verein, bei Jägerschaft oder Hegering oder als Landwirt: Ehrenamtlich und zusätzlich zu ihrem eigentlichen Job haben Niedersachsens Rehkitz-Retter auch in dieser Saison bis zu neun Wochen am Stück von morgens 3.30 Uhr bis 8 Uhr im…

Niedersachsens Maislabyrinthe laden zum Verirren ein

Erlebnisspaß für die ganze Familie bis Ende September / Oft mit Aktionsprogramm L P D – Von Anfang Juli bis Ende September kann man sich in Niedersachsen verirren: Landwirte laden Groß und Klein in ihre oftmals kuriosen und liebevoll gestalteten Maislabyrinthe ein. Ein Such- und Versteckspaß zwischen den meterhohen Energiepflanzen für die ganze Familie, zumal…

Innovationen für die deutsche Landwirtschaft gesucht

Forum Moderne Landwirtschaft und top agrar prämieren zukunftsweisende Projekte L P D – Das Forum Moderne Landwirtschaft (FML) und top agrar fördern auch 2023 wieder die Innovationskraft der deutschen Landwirtschaft: Der Innovationspreis Moderne Landwirtschaft geht in diesem Jahr in die dritte Runde. Bewerben können sich innovative Projekte, die die Landwirtschaft nachhaltiger machen und bereits auf…

Mit innovativen Ideen regionale Lebensmittel fördern

Interessierte können noch bis zum 21. August 2023 Projektskizzen einreichen L P D – Regionale und saisonale Lebensmittel, sichere Versorgung, kurze Transportwege und ein sichtbarer Beitrag zum Klimaschutz – der Einkauf von Produkten aus der Heimat hat gerade während der Corona-Pandemie bei Verbraucherinnen und Verbrauchern einen enormen Aufwind erfahren, als die Krisenanfälligkeit weiter Lieferketten in…

„Für ein aktives Bodenleben tun wir alles“

Markus Mushardt aus Otterndorf ist für den CeresAward nominiert L P D – Wurzeln, Wurzeln, Wurzeln – mit dem ständigen Bewuchs auf seinen Flächen verfolgt Markus Mushardt aus Otterndorf das Ziel, die schweren Marschböden an der Nordseeküste zu verbessern. „Für ein aktives Bodenleben tun wir alles“, fasst der Landwirt zusammen. In einer raffinierten Fruchtfolge aus…

Situation der Schafhalter wird nicht leichter

Schurwolle ist „out“ – Schäfer setzen vermehrt auf haarlose Rassen L P D – Mit Romantik in der Heide, schicken Sonnenuntergängen am Deich und Lagerfeuern auf der Weide hat das Leben von Schäferinnen und Schäfern wenig zu tun. Die Probleme und Herausforderungen sind für den Berufsstand in den zurück liegenden Jahren nicht weniger geworden: Schurwolle…

Beim Thema Moornutzung fehlen Mut und Ideen

Landvolk mahnt tragfähiges Konzept für die landwirtschaftliche Nutzung an L P D – Es ist unbestritten, dass entwässerte Moore zum Klimawandel beitragen. Eine weitgehende Wasserstandsanhebung sowie ein Wassermanagement, dort wo es möglich ist, sind zum Erreichen der Klimaziele unumgänglich, weiß auch der Landesbauernverband im moorreichen Niedersachsen. „Wir wollen bei den Anpassungen im Moor mithelfen. Aktuell…

„Veränderungen denken, beginnen und gestalten“

Projekt Zukunfts-Bauer: Signal an das Bewusstsein innerhalb des Berufsstandes L P D – „Ziel des Projektes ‚Zukunfts-Bauer‘ ist es, die Landwirtinnen und Landwirte selbst kritischer zu machen, ihre eigene Situation zu hinterfragen, zu reflektieren, zu bewerten und unterschiedliche Optionen für die Zukunft auszuloten – ein einfaches ‚Weiter so!‘ können wir als Branche nicht umsetzen“, fasst…